Herbstschiessen  

   

Endschiessen  

   

Agenda  

   

Schiesstage  

   

Infos  

   

Verschiedenes  

   

Fotoalbum  

   

Gästebuch  

   

Weblinks  

   

Kontakte  

   

CORONAVIRUS

+++++ Per sofort und vorerst bis Ende April 2020 ist die Schützenstube geschlossen und die Benützung nicht mehr gestattet. +++++
   

Ausserdienstliche Schiesspflicht aufgehoben (Obligatorisch)

Die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 wird sistiert, teilt das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) mit. «Schiesspflichtige müssen das Obligatorische nicht zwingend schiessen, dürfen aber trotzdem daran freiwillig teilnehmen», so das VBS weiter. Auch entfallen 2020 die Nachschiess- und Verbliebenenkurse.
   

Chlausschiessen 2019 der Feldschützen Berikon

Das Schützenjahr nähert sich dem Ende zu und mit dem Chlausschiessen fand das letzte Schiessen statt. So kamen bei mässig, kühlem Wetter 22 Schützinnen und Schützen ins Schützenhaus und nahmen am diesjährigen Chlausschiessen teil um sich einen beliebten „Grittibänz“ zu ergattern. Zuerst wurde der Chlausstich geschossen und danach der Differenzler, dabei musste man voraussagen wieviele Punkte geschossen werden. Es war ein gelungener und schöner Abschluss. Als Sieger beim Chlausschiessen und somit Gewinner des „grössten“ Grittibänz erreichte Cédric Groth mit 76 Punkten den 1. Rang. Den zweiten Rang belegte Martin Stutz mit 75 Punkten, gefolgt von Josef Bürgisser, der mit 74 Punkten den dritten Rang erreichte. Der ganze Anlass wurde mit einem gemütlichen Beisammensein und feinen Käsefondue abgerundet. Natürlich durfte auch der Besuch des „Samichlaus“, dieses Mal mit einem Engel nicht fehlen, der ein paar „treffende“ Worte an die Anwesenden richtete und dann mit Applaus verabschiedet wurde. Mit diesem Anlass endet die Schiesssaison 2019 welche erfreulich und unfallfrei abgeschlossen werden konnte. Die Feldschützen starten im nächsten Frühling wieder und ihr grosses Ziel ist ein erfolgreiches Resultat am Eidgenössischen Schützenfest in Luzern.Chlausschiessen 2019 der Feldschützen Berikon
Das Schützenjahr nähert sich dem Ende zu und mit dem Chlausschiessen fand das letzte Schiessen statt. So kamen bei mässig, kühlem Wetter 22 Schützinnen und Schützen ins Schützenhaus und nahmen am diesjährigen Chlausschiessen teil um sich einen beliebten „Grittibänz“ zu ergattern. Zuerst wurde der Chlausstich geschossen und danach der Differenzler, dabei musste man voraussagen wieviele Punkte geschossen werden. Es war ein gelungener und schöner Abschluss. Als Sieger beim Chlausschiessen und somit Gewinner des „grössten“ Grittibänz erreichte Cédric Groth mit 76 Punkten den 1. Rang. Den zweiten Rang belegte Martin Stutz mit 75 Punkten, gefolgt von Josef Bürgisser, der mit 74 Punkten den dritten Rang erreichte. Der ganze Anlass wurde mit einem gemütlichen Beisammensein und feinen Käsefondue abgerundet. Natürlich durfte auch der Besuch des „Samichlaus“, dieses Mal mit einem Engel nicht fehlen, der ein paar „treffende“ Worte an die Anwesenden richtete und dann mit Applaus verabschiedet wurde. Mit diesem Anlass endet die Schiesssaison 2019 welche erfreulich und unfallfrei abgeschlossen werden konnte. Die Feldschützen starten im nächsten Frühling wieder und ihr grosses Ziel ist ein erfolgreiches Resultat am Eidgenössischen Schützenfest in Luzern.

 

   

 Neue Mitglieder

Der Feldschützenverein Berikon ist einer der ältesten Vereine in Berikon und soll auch in Zukunft erhalten bleiben. Darum suchen wir neue Mitglieder die bei uns mitmachen. Haben Sie Lust sich wieder einmal beim 300m Schiessen zu versuchen, so sind Sie bei uns herzlich zu einem Besuch der Trainingsschiessen eingeladen. (immer Donnerstags) In der Schützenstube kann dabei auch das gemütliche Zusammensein gepflegt werden. Wir würden uns freuen, wieder neue Gesichter bei uns begrüssen zu dürfen.

   

Letzte Neuigkeiten

   

*** Schützenstube *** Vermietung/Eigenbedarf  

Fr Mai 01, 2020
Vermietet
Sa Mai 02, 2020
Vermietet
   

Sponsoren  

_______________________

 

_______________________

_______________________

_______________________

_______________________

   
© 2020 Feldschützen Berikon